22.11.01 11:22 Uhr
 66
 

Männer haben es gut: 11% mehr Kalorienverbrauch im Schlaf als Frauen

Das American Journal of Physiology fand endlich den Grund heraus für den höheren Grundverbrauch von Männern.

Männer verbrauchen nämlich beim Schlafen lockere elf Prozent mehr Energie als Frauen, während bei sonstigen Körperaktivitäten wie z.B. Sport der Kalorienverbrauch bei beiden Geschlechtern gleich ist.

Männer könnten also bei gleicher Kalorieneinnahme sozusagen 'im Schlaf' schneller abnehmen als Frauen.


WebReporter: mave2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau, Schlaf, Kalorie
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?