22.11.01 10:12 Uhr
 34
 

3D- Darstellung von Zellen durch neues Mikroskop

Die University of Colorado verwendet PC-gesteuerte Elektronenmikroskope, die dreidimensionale Darstellungen von Zellen ermöglichen.

Dazu wird eine Probe, die ein Zehntel Zellendicke besitzt, von 140 Positionen aus aufgenommen.

Die Zellstruktur und die verschiedenen Prozessabläufe in der Zelle können so wesentlich besser verstanden werden.


WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: 3D, Zelle, Darstellung, Mikroskop
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?