22.11.01 10:02 Uhr
 1.297
 

Rückversicherung auf Grund des 11.Septembers Pleite

Die Rückversicherung Taisei Fire und die Großfirma Marine Insurance sind Pleite und beantragten Gläubigerschutz vor einem Gericht.

Der Firmenchef Ichiro Ozawa erklärte, die Günde liegen bei den Anschlägen vom 11.September. Vier Flugzeugabstürze gleichzeitig habe man nicht einkalkuliert, so Ozawa weiter.

Andere Versicherungen hatten Ansprüche von 1,35 Milliarden Mark erhoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Grund, Pleite, September
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN