22.11.01 09:57 Uhr
 2.895
 

In einem Tropfen Wasser stecken eine Billion Computer

Forscher des Weizman Institute Of Science haben das Unvorstellbare vollbracht. Der erste Computer aus biologischen Molekülen wurde entwickelt, dieser kann zwei Zustände und zwei Symbole darstellen.

In einem Tropfen einer wässrigen Lösung können so eine Billion kleine Computer dieser Art gleichzeitig arbeiten. In einer Sekunde wären so eine Milliarde Rechenoperationen möglich und die Genauigkeit beträgt dabei satte 99,8%.

Der Nano-Computer auf Basis von DNA-Molekülen soll im menschlichen Körper Verwendung finden und pharmazeutischen Anwendungen dienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, Wasser, Billion
Quelle: www.pressetext.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Kos: Seebeben erschreckt Touristen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?