22.11.01 09:42 Uhr
 53
 

Kundus: Taliban Kämpfer geben Waffen ab

Wie afghanische Diplomaten berichten, haben die Taliban-Kämpfer in Kundus damit begonnen, ihre Waffen abzugeben.
Auch geben Kämpfer aus anderen Ländern ihre Waffen ab, die zusammen mit den Taliban gekämpft haben.

Nach der Entwaffnung sollen sich die Kämpfer die Stadt durch fünf bis acht Korridore zurück ziehen, sagte der Sekretär an der afghanischen Botschaft, Schamsulchak Orienfar.

Die Nordallianz hat den Taliban- Kämpfer aus Afghanistan zugesagt, sie könnten in ihre Heimatorte zurück gehen.
Kämpfer aus dem Ausland kämen in spezielle Lager und die Anti-Terror-Koalition würde dann bestimmen, was weiter mit ihnen geschehen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Waffe, Taliban, Kämpfer, Kundus
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?