22.11.01 09:27 Uhr
 1.224
 

Taliban-Führer fordert alle Afghanen auf, Turban gerade anzuziehen

Der Taliban-Anführer Mullah Mohammed Omar reagiert auf diverse Meldungen seiner Taliban-Milizen, dass manche Afghanen ihren Turban nicht mehr gerade hochstecken sondern ihn zu einer Seite herunter- oder nach hinten hängen ließen.

Hierzu forderte er alle Afghanen auf, ihren Turban gerade nach oben zu tragen, da sie sonst gegen die vom Propheten Mohammed gesetzen Richtlinien verstoßen würden.

Die Aufforderung ist auf einer Tafel geschrieben und von Omar persönlich unterzeichnet. Sie wurde am Gebäude des Außenministeriums aufgehängt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Taliban, Führer, Afghane, Turban
Quelle: news.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?