22.11.01 08:23 Uhr
 34
 

Nordallianz will heute in Kundus einrücken

Die Nordallianz will heute, Donnerstag, in Kundus einrücken.
Dieses erklärte Machmud Safdar, Nordallianz-Kommandeur, der Nachrichtenagentur AFP.

Die Stadt Kundus wird seit einer Woche von den Truppen der Nordallianz belagert und nun sei die Mehrheit der Taliban bereit aufzugeben.

Kämpfer der Nordallianz seien näher an Kundus gerückt und würden sich auf einen Sturm der Stadt bereithalten.
Die Mehrheit der Taliban Kämpfer hätte sich schon in der Nacht freiwillig der Nordallianz oder dem usbekischen General R. Dostum gestellt und ihre Waffen niedergelegt.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kundus
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?