22.11.01 06:22 Uhr
 28
 

Deutsche haben BSE schon wieder vergessen

Gut ein Jahr nach dem ersten BSE-Fall in Deutschland haben die Bundesbürger die Krise anscheinend wieder vergessen: sie essen so viel Rindfleisch wie zuvor. Die Menge des verkauften Fleisches wird sogar über der des Vormonates liegen.

Am 24. November 2000 hatte man in Schleswig-Holstein das erste Rind entdeckt, das an der verheerenden Krankheit litt. Darauf folgten insgesamt 124 weitere Fälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf