22.11.01 01:25 Uhr
 53
 

Formel 1 verliert bis 2006 Sponsorengelder in Höhe von 160 Millionen

Wie Shortnews bereits berichtete, wird es in der Formel 1 bald die 'Rauchfreie Zone' geben, da es ab 2007 das Tabakwerbeverbot geben wird. Nun jedoch plant man dies bereits für die Saison 2006 einzuführen.

Die Teams McLaren, Ferrari, Jordan, BAR und Renault verlieren dadurch insgesamt 160 Millionen DM an Sponsorengelder, dies wurde bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magier47058
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Formel 1, Formel, Höhe, Sponsor
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?