22.11.01 00:51 Uhr
 75
 

Beim Formel 1 Rennstall "Prost" kreist der Pleitegeier

Das Formel-1 Team 'Prost' vom viermaligen Weltmeister Alain Prost ist anscheinend pleite, denn die Schulden belaufen sich auf stolze 65 Millionen, so die Handelskammer.

Das Team steckt schon seit einiger Zeit in der Krise und die vier Punkte der letzten Saison waren auch nicht berauschend. Heinz Harald Frentzen brach auch nicht die nötige Leistung.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Formel 1, Formel, Pleite, Rennstall
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?