21.11.01 23:53 Uhr
 39
 

Tierquäler in Rathenow Part two: Jetzt auch Kinder in Gefahr

'Versuchte Sachbeschädigung' ist das Delikt, welches der rathenower Hundehalter zur Anzeige brachte, denn ein Hund, so niedlich er auch seien mag, ist nach deutschem Recht eine Sache.

In den letzten Tagen, nach der Anzeige, tauchten die Rattengiftköder allerdings auch ausserhalb von Grundstücken auf und gefährden somit auch Kleinkinder, die mal schnell einen 'blauen' Bonbon in den Mund stopfen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefahr, Tierquäler, Rathenow
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
Neuneinhalb Jahre Haft für Briten: In Flugzeugtoilette geraucht
Viele Verletzte am Vatertag: Student spießt sich versehentlich mit Holzstab auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Besuch in Schottland: Barack Obama spielt Golf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?