21.11.01 23:53 Uhr
 39
 

Tierquäler in Rathenow Part two: Jetzt auch Kinder in Gefahr

'Versuchte Sachbeschädigung' ist das Delikt, welches der rathenower Hundehalter zur Anzeige brachte, denn ein Hund, so niedlich er auch seien mag, ist nach deutschem Recht eine Sache.

In den letzten Tagen, nach der Anzeige, tauchten die Rattengiftköder allerdings auch ausserhalb von Grundstücken auf und gefährden somit auch Kleinkinder, die mal schnell einen 'blauen' Bonbon in den Mund stopfen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefahr, Tierquäler, Rathenow
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?