21.11.01 22:53 Uhr
 61
 

Gefahr bei künstlichen Fingernägeln ?

Die Zeitschrift 'Ärztliche Praxis' warnt vor der wahrscheinlichen Möglichkeit einer erhöhten Infektionsgefahr, wenn man künstliche Fingernägel hat.

30 Krankenhaus-Mitarbeiter mit künstlichen Fingernägeln wurden untersucht und 30 ohne. Zwar wurden bei allen Bakterien und Pilze nachgewiesen, bei denen mit künstlichen Fingernägeln aber mehr krankheitserregende Keime festgestellt.

Geklärt ist aber bisher nicht, ob es sich hierbei um ein Ansteckungsrisiko handelt, oder nicht.


WebReporter: Biggi0406
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Finger
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?