21.11.01 20:26 Uhr
 30
 

Neue Geschäftsidee: Web-Botschaft aus dem Jenseits

Durch eigene schmerzliche Erfahrung kam ein cleverer Amerikaner auf die Idee, eine E-mail-Botschaft von dem in Bälde Sterbenden anzufertigen. Nach der Beerdigung werden die Angehörigen noch einmal von ihrem Verstorbenen seine letzten Worte lesen.

Auf der US-Website 'Timelessmail.com'
kann der Text vor dem nahenden Absterben eingespeichert werden.

Die vorher festgelegten E-mail-Empfänger erhalten dann somit die letzte Botschaft ihres Verwandten/Freundes sozusagen aus dem 'Jenseits'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geschäft, Web, Botschaft
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Unbekannte prügeln Flusspferd in Zoo zu Tode
Donald Trump stichelt gegen Oscar-Verleihung: "Traurige Show"
Grüne und Umweltbundesamt empfehlen zur Fastenzeit: Auf Auto verzichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?