21.11.01 18:03 Uhr
 127
 

Der Herz-Lungen Katheder hat ausgedient: Endlich Daten über Monitor

In Dresden wurde ein neuartiger Monitor entwickelt, der das Legen eines Herz-Lungen-Katheders in Operationen ersetzt.

Seine Funktion: Die Überwachung des Blutflusses und des Gasaustausches. Die Zeit, die für diesen Eingriff nötig war: 20 Minuten.

Mit dem Monitor, der nun auf der Medika-Messe vorgestellt wurde, ist ohne ein Punktieren der Blutgefäße die Überwachung dieser Funktionen innerhalb von zwei Minuten realisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Daten, Herz, Lunge
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?