21.11.01 18:03 Uhr
 127
 

Der Herz-Lungen Katheder hat ausgedient: Endlich Daten über Monitor

In Dresden wurde ein neuartiger Monitor entwickelt, der das Legen eines Herz-Lungen-Katheders in Operationen ersetzt.

Seine Funktion: Die Überwachung des Blutflusses und des Gasaustausches. Die Zeit, die für diesen Eingriff nötig war: 20 Minuten.

Mit dem Monitor, der nun auf der Medika-Messe vorgestellt wurde, ist ohne ein Punktieren der Blutgefäße die Überwachung dieser Funktionen innerhalb von zwei Minuten realisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Daten, Herz, Lunge
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?