21.11.01 18:03 Uhr
 127
 

Der Herz-Lungen Katheder hat ausgedient: Endlich Daten über Monitor

In Dresden wurde ein neuartiger Monitor entwickelt, der das Legen eines Herz-Lungen-Katheders in Operationen ersetzt.

Seine Funktion: Die Überwachung des Blutflusses und des Gasaustausches. Die Zeit, die für diesen Eingriff nötig war: 20 Minuten.

Mit dem Monitor, der nun auf der Medika-Messe vorgestellt wurde, ist ohne ein Punktieren der Blutgefäße die Überwachung dieser Funktionen innerhalb von zwei Minuten realisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Daten, Herz, Lunge
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen