21.11.01 17:54 Uhr
 105
 

SPD beantragt 500 DM Kindergeld: Gleichberechtigung für alle

SPD peilt eine endgültige Lösung beim Kindergeld an. Das Ziel ist es, so die SPD, dass alle Eltern das gleiche Kindergeld erhalten.

Der Betrag soll der Steuerersparnis von Spitzenverdienern also etwa 500 DM betragen.

Seit 1998 wurde das Kindergeld von 220 DM auf 270 DM angehoben. Ab Januar 2002 hat es eine Höhe von 300 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, DM, Kindergeld, Gleichberechtigung
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?