21.11.01 17:20 Uhr
 13
 

Brandserie geklärt? Mann (60) als mutmaßlicher Brandstifter verhaftet

Im Verlauf ihrer Ermittlungen in mehreren Brandanschlägen im Hamburger Stadtteil Curslack hat die Polizei einen 60-jährigen Mann verhaftet, der im Verdacht steht die Brände verursacht zu haben.

Er wohnt direkt in der Nachbarschaft der Tatorte. Nachdem es in den letzten Tagen mehrfach zu Brandanschlägen kam, führten jetzt Zeugenaussagen zu dem Verdächtigen. Gestern wurde er von der Polizei verhaftet.

Er leugnet die ihm zur Last gelegten Taten. Bei Durchsuchung seines Autos wurden zwei Benzinkanister sichergestellt, die er unter einer Decke verborgen hatte. Ein Termin beim Amtsrichter ist für heute vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Haft, Brand, Brandstifter
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Berlin: Mann missbrauchte mehrere Mädchen im Internet und vermittelte sie weiter
Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?