21.11.01 17:20 Uhr
 13
 

Brandserie geklärt? Mann (60) als mutmaßlicher Brandstifter verhaftet

Im Verlauf ihrer Ermittlungen in mehreren Brandanschlägen im Hamburger Stadtteil Curslack hat die Polizei einen 60-jährigen Mann verhaftet, der im Verdacht steht die Brände verursacht zu haben.

Er wohnt direkt in der Nachbarschaft der Tatorte. Nachdem es in den letzten Tagen mehrfach zu Brandanschlägen kam, führten jetzt Zeugenaussagen zu dem Verdächtigen. Gestern wurde er von der Polizei verhaftet.

Er leugnet die ihm zur Last gelegten Taten. Bei Durchsuchung seines Autos wurden zwei Benzinkanister sichergestellt, die er unter einer Decke verborgen hatte. Ein Termin beim Amtsrichter ist für heute vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Haft, Brand, Brandstifter
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?