21.11.01 15:47 Uhr
 17
 

La Palma: 150 Urlauber eingeschlossen, mindestens 3 Tote und 2 Vermisste

Das schwere Unwetter, das von Dienstag auf Mittwoch über La Palma hinweggezogen ist (SN berichtete), hat nach den neuesten Erkenntnissen 150 Urlauber in einen Krater eingeschlossen. Das Unwetter forderte mindestens drei Tote.

Nach zwei Touristen wird immer noch gesucht. Es könnte sich bei den Opfern um Deutsche handeln, so die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urlaub, Urlauber, Vermisst, Palma
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?