21.11.01 15:46 Uhr
 170
 

FBI: Noch eine Spionagesoftware - Überwachung total

'Magic Latern', so soll ein weiteres Spionageprogramm des FBI heißen.
Damit sollen Passwörter von Personen herausgefunden werden, die man für verdächtig hält.

Die Software ist eine Ergänzung zu 'Carnivore'. Carnivore ist ebenfalls eine Spionagesoftware.


Die Funktion ist recht einfach: Man zeichnet alles auf, was der Verdächtige auf der Tastatur tippt, wenn dieser dann ein Programm zum Verschlüsseln von Daten startet.
Das FBI wollte diese Angaben noch nicht bestätigen.


WebReporter: Beroshima
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: FBI, Überwachung, Spionage, Spion
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?