21.11.01 14:39 Uhr
 31
 

Washington: Offiziell von CDC bestätigt - 94-Jährige hat Milzbrand

Die Gesundheitsbehörde CDC hat bestätigt, dass die 94-jährige Frau aus Connecticut mit Lungenmilzbrand infiziert ist. Der Gesundheitszustand der Frau ist sehr instabil.

Die US-Behörden haben nach wie vor keine Ahnung, wie und wo die Frau sich infiziert haben könnte (SN berichtete).

Nach drei Wochen ist das wieder der erste bestätigte Milzbrandfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Washington
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?