21.11.01 13:54 Uhr
 21
 

Cottbus: Franklin ist verletzt

Der Stürmer von FC Energie Cottbus Franklin wird bis zum Jahresende fehlen. Der Brasilianer hatte sehr oft Kniebeschwerden und wurde jetzt operiert. Doch er wird wohl erst in vier Wochen wieder am Mannschaftstraining teilnehmen können.

Eduard Geyer muss noch auf zwei andere Spieler verzichten, kann aber auf zwei Leute auch wieder zurückgreifen. Denn Vasile Miriuta und Sebastian Helbig stehen wieder im Kader von Cottbus. Verletzt sind derzeit noch Vilmos Sebök und Moussa Latoundji.

Der FC Energie Cottbus ist immer noch auf der Suche nach Verstärkungen. Außer einen Torwart suchen sie noch für jede Position eine Verstärkung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cottbus
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?