21.11.01 13:34 Uhr
 190
 

Bayerische Landesbank greift Kirch mit 4 Mrd. DM unter die Arme

Der Medienmogul Kirch hat anscheinend in finanzieller Hinsicht Riesenprobleme. In den letzten Jahren hat ihm angeblich die BLB, die zu 50 Prozent auch dem Land Bayern gehört, an die vier Milliarden DM Kredite gewährt.

Wie jetzt in der ZEIT berichtet wird, hat Kirch nach SPD-Informationen 2,1 Mrd. Kredite erhalten, die zur 'Formel 1'-Vermarktung gedient haben. Außerdem bekam er über 1,8 Mrd. DM, ebenfalls von der BLB, für die Übernahme des Premiere-TV Senders.

Die Kirch-Gruppe kommt jetzt bei fast neun Milliarden DM Verbindlichkeiten zunehmend in finanzielle Bedrängnis.
Deshalb ist Kirch derzeit mit der amerikanischen Liberty ständig in Verhandlung, um eine Beteiligung herbeizuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, DM, Arme, Landesbank
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)