21.11.01 11:59 Uhr
 5
 

Heidelberger Zement: Zahlen, Ausblick, neuer Name

Die Heidelberger Zement AG präsentierte heute die Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres.

Demnach habe das im MDAX notierte Unternehmen einen Konzernumsatz erwirtschaftet, der in den ersten neun Monaten mit 5,087 (i.V.: 5,102) Mrd. Euro nur 15 Mio. Euro bzw. 0,3 Prozent unter dem Vorjahr lag. Bei unveränderter Vergleichsbasis ergäbe sich ein Rückgang um 0,8 Prozent, so der Konzern weiter. Bezogen auf Wechselkurseffekte sowie die summierten Neu- und Entkonsolidierungen entspräche dies 41 Mio. Euro.

Der operative Cashflow verringerte sich um 7,4 Prozent auf 915 (i.V.: 988) Mio. Euro und das operative Ergebnis um 14,3 Prozent auf 458 (i.V.: 535) Mio. Euro vor allem durch rückläufige Beiträge aus Zentraleuropa-West und Westeuropa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Name, Ausblick, Heidelberg, Heide, Zement
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?