21.11.01 11:56 Uhr
 97
 

Axel-Springer-Verlag und Otto-Versand geben ihr Projekt auf

Der Axel-Springer-Verlag und Otto-Versand haben vor ca. einem halben Jahr ihr Gemeinschaftsprojekt 'Woman's World' an den Start geschickt.
Jetzt, nur sechs Monate später, ist der Traum vorbei.

Dieses Portal sollte Frauen im Alter von 20 bis 39 Jahren als Zielgruppe haben. Betreut wurde und wird (bis 30.11.01) die Seite von einem 15-köpfigen Redaktionsteam. Ziel sollte es sein, Frauen einen Bereich zum Wohlfühlen zu präsentieren.

Die beiden Unternehmen werden jedoch ihre Zusammenarbeit auch nach der Schließung der Seite am 30.11.01 fortsetzen.


WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Projekt, Verlag, Springer, Versand
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?