21.11.01 09:40 Uhr
 2
 

Abakus geht morgen an den Geregelten Markt

Ab morgen wird die VC-Gesellschaft abakusVC AG unter der WKN 510 420an der Börse notiert werden.

Die abakus VC AG beteiligt sich als Venture Capital-Gesellschaftan wachstumsstarken und innovativen Unternehmen vornehmlich aus derHigh-Tech-, Medien- und Health-Carebranche. Das Ziel der abakus VCAG ist es, sich in Deutschland als eine der marktführenden privatfinanzierten Venture Capital-Gesellschaften zu etablieren und im Sinne des Shareholder Value-Prinzips eine attraktive Rendite für die Anteilseigner der abakus VC AG zu erwirtschaften.

Im Geschäftsjahr 2000 konnte das Eigenkapital von EUR 2,22 Mio aufEUR 5,74 Mio um 158 % gesteigert werden. Dies entspricht einem Eigenkapital je Aktie von EUR 7,65.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten
Bundesagentur für Arbeit: Mitarbeiter zeigen sich in Umfrage tief frustriert
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders
Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?