21.11.01 09:40 Uhr
 2
 

Abakus geht morgen an den Geregelten Markt

Ab morgen wird die VC-Gesellschaft abakusVC AG unter der WKN 510 420an der Börse notiert werden.

Die abakus VC AG beteiligt sich als Venture Capital-Gesellschaftan wachstumsstarken und innovativen Unternehmen vornehmlich aus derHigh-Tech-, Medien- und Health-Carebranche. Das Ziel der abakus VCAG ist es, sich in Deutschland als eine der marktführenden privatfinanzierten Venture Capital-Gesellschaften zu etablieren und im Sinne des Shareholder Value-Prinzips eine attraktive Rendite für die Anteilseigner der abakus VC AG zu erwirtschaften.

Im Geschäftsjahr 2000 konnte das Eigenkapital von EUR 2,22 Mio aufEUR 5,74 Mio um 158 % gesteigert werden. Dies entspricht einem Eigenkapital je Aktie von EUR 7,65.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?