21.11.01 09:40 Uhr
 2
 

Abakus geht morgen an den Geregelten Markt

Ab morgen wird die VC-Gesellschaft abakusVC AG unter der WKN 510 420an der Börse notiert werden.

Die abakus VC AG beteiligt sich als Venture Capital-Gesellschaftan wachstumsstarken und innovativen Unternehmen vornehmlich aus derHigh-Tech-, Medien- und Health-Carebranche. Das Ziel der abakus VCAG ist es, sich in Deutschland als eine der marktführenden privatfinanzierten Venture Capital-Gesellschaften zu etablieren und im Sinne des Shareholder Value-Prinzips eine attraktive Rendite für die Anteilseigner der abakus VC AG zu erwirtschaften.

Im Geschäftsjahr 2000 konnte das Eigenkapital von EUR 2,22 Mio aufEUR 5,74 Mio um 158 % gesteigert werden. Dies entspricht einem Eigenkapital je Aktie von EUR 7,65.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?