21.11.01 09:39 Uhr
 67
 

Kranke Astronauten durch Stress

Im Rahmen einer Untersuchung von NASA-Astronauten untersuchten Wissenschaftler den Einfluss von Strahlenbelastung und Stress auf das menschliche Immunsystem.

Von den 24 untersuchten Astronauten wiesen diejenigen mit dem höchsten Stresshormon-Pegel ein geschwächtes Immunsystem auf.
Insbesondere der meist harmlose EBV Virus, mit dem 90% aller Menschen infiziert sind, könnte so eine Gefahr werden.

Die Virusaktivierung stellte sich bei den Betroffenen schon nach wenigen Tagen im All ein.
Bei Langzeitmissionen wie z.B. einem Flug zum Mars, wären gesundheitliche Probleme aufgrund geschwächter Virenabwehr daher nicht auszuschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DaRookie
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krank, Stress, Astronaut
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?