21.11.01 08:45 Uhr
 2
 

Starbucks Japan erzielt Gewinn im ersten Halbjahr

Starbucks Japan, die japanische Tochtergesellschaft der amerikanischen Kaffeehauskette Starbucks, erwirtschaftete im ersten Halbjahr einen Gewinn 489 Mio. Yen.

Der Umsatz des erst seit wenigen Wochen an der Nasdaq notierten Unternehmens lag bei 22,6 Mrd. Yen.

Momentan betreibt das Unternehmen 300 Shops in ganz Japan. Durch das beim Börsengang erlöste Geld soll die Anzahl der Niederlassungen in den nächsten beiden Jahren auf über 500 ansteigen. Parallel dazu sollen auch Umsatz und Gewinn zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Japan
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?