21.11.01 08:41 Uhr
 34
 

Scharping: Rüstungsexport per "Bestellkatalog" erzürnt Grüne

Der deutsche Verteidigungsminister Scharping hat mit seiner restriktiven Rüstungspolitik zahlreiche grüne Politiker erzürnt, darunter den Grünen-Politiker Sterzing.

Die 'Scharpingliste' hat u.a. die Lieferung Panzer, Kampfflugzeuge sowie U-Boote und Zerstörer enthalten. Damit wurde laut Auffassung der Grünen gegen rot-grüne Rüstungsexportrichtlinien verstoßen.

Nun soll die Liste vom Außen- und Verteidigungsministerium überarbeitet werden.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Rüstung
Quelle: www.ron.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?