21.11.01 06:41 Uhr
 83
 

Architekturpreise gehen ins Ruhrgebiet

Wie bereits von SN angekündigt, wurde gestern in Köln der deutsche Architekturpreis verliehen.
Der Gewinner des mit 50.000 DM dotierten Preises ist das Architekturbüro Auer+Weber+Partner aus Stuttgart mit dem 'Ruhrspielhaus' aus Recklinghausen.

Des weiteren erhielt das Architekturbüro Netzwerk aus Darmstadt eine Auszeichnung für die Radwegbrücke 'der Tausendfüßler' in Oberhausen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ruhrgebiet, Architekt, Architektur
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immaterielles Kulturgut? Auf Mallorca darf es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben
Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?