21.11.01 00:10 Uhr
 77
 

Eine grausame Tat aus Eifersucht - junge Frau mit Kettensäge zerteilt

Über die Tat wurde schon berichtet. Gestern hat man ein junges Paar festgenommen. Der grausame Mord an der jungen Frau scheint aufgeklärt zu sein. Ein Rentner hatte die zerteilte Leiche gefunden, sie war in vier Säcke aufgeteilt.

Ein 19-Jähriger wurde verhaftet, mit ihm soll seine Freundin die Tat begangen haben. Auch sie wurde verhaftet. Der junge Mann hatte sich bei der Tat schwer verletzt, so dass seine Freundin die Leiche mit einer Kettensäge zersägte.

Als mögliches Motiv wird die Eifersucht angeführt. Das junge Mädchen soll dem Täter Briefe zugeschickt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tat, Kette, Eifersucht, Kettensäge
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab
Köln: Richter kopiert aus Faulheit seine Urteilsbegründung aus anderen zusammen
Neumünster: Gewalteskalation an Sprachschulen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?