20.11.01 21:33 Uhr
 106
 

"Schwarze" Literatur-Lesungen in vier deutschen Großstädten

Das 'British Council Germany' wird im November mit der Literatur-Veranstaltungsreihe 'Black Writing from Britain' durch vier deutsche Städte reisen.

So wird man dann in Lesungen mit Diran Adebayo, Patience Agbabi, Nick Barlay und Levi Tafari in Hamburg, Köln, Leipzig und München ein Gefühl dafür entwickeln können, wie es ist, wenn man als Farbiger in einem westlichen Land lebt.

Die vier britischen Schriftsteller kommen nämlich allesamt aus der Karibik oder Afrika. Deshalb wollen sie über ihre 'black experience' berichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Schwarz, Liter, Literatur, Literat, Lesung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?