20.11.01 20:22 Uhr
 482
 

Holländischem Nationalspieler Jaap Stamm drohen bis zu drei Jahre Haft

Nachdem der holländische Fussball-Nationalspieler Jaap Stam, der bei Lazio Rom spielt, des Dopingmissbrauchs verdächtigt wird, könnte dieser Verdacht auch ein juristisches Nachspiel haben.

Der Holländer könnte nach italienischem Recht auch vor ein Zivilgericht gestellt werden. Möglich wird dies durch ein Gesetz, das Vergehen von Sportlern, die in Drogendelikte verwickelt sind, der Verbands-Jurisdiktion entzieht.

Es würde eine zivilrechtliche Strafverfolgung eingeleitet. Im schlimmsten Fall drohen ihm bis zu drei Jahre Haft. Der Turiner Staatsanwalt Raffaelle Guariniello ermittelt bereits gegen den Fussballer.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Haft, Nation, National, Nationalspieler
Quelle: www.shopworld.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?