20.11.01 19:50 Uhr
 18
 

Presse: Siemens sucht Partner für Handysparte

Wie die Financial Times Deutschland heute berichtet, ist der Technologiekonzern Siemens auf der Suche nach einem Partner für seine Handy-Sparte. Im Interview mit der FTD erklärte Siemens-Vorstandsmitglied Volker Jung dass auf die Dauer nur der Marktführer Nokia alleine in der Lage sei, 'eine gewisse Profitabilität' zu erreichen.

In Gesprächen sei man momentan mit einem japanischen Unternehmen, allerdings wollte sich Jung dazu nicht näher äußern. Die Gespräche mit Motorola seien vorerst auf Eis gelegt worden.

Die Siemens Aktie verliert aktuell 2,5 Prozent auf 66,15 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Presse, Siemens, Partner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

[Das ideale Online-Business] Affiliate-Marketing für motivierte Anfänger!
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?