20.11.01 19:07 Uhr
 2.608
 

Durchgedreht - Mann heizt durch Frankfurt mit Freundin auf der Motorhaube

Nach einem heftigen Streit mit seiner Freundin sprang ein junger Mann ins Auto und wollte davonrasen.
Seine Freundin sprang ihm auf die Motorhaube um ihn am Wegfahren zu hindern - dies machte sie unfreiwillig zur Kühlerfigur.

Der Freund trat auf´s Gaspedal und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und seiner Freundin auf dem Kühler rund 500 Meter durch die Frankfurter Innenstadt.

Passanten alarmierten die Polizei, die den Amokfahrer stoppte.
Doch jetzt tickte die Freundin aus und griff die Ordnungsdiener in Grün an.
Die Frau wurde in Gewahrsam genommen und der Freund erhielt eine Anzeige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frankfurt, Freund, Motor, Motorhaube
Quelle: 62.144.211.34

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?