20.11.01 18:00 Uhr
 2
 

DePfa: Hotelportfolios für Le Meridien ?

Die DePfa Bank AG hat erste Gespräche mit Le Meridien zur Verbriefung eines Hotelportfolios aufgenommen. Dies gab das Unternehmen dieser Tage bekannt.

Das Know how und die Expertise der DePfa Bank AG, welches sie u.a. mit ihrer Verbriefung „Hotel Global One' über 1,1 Mrd. Euro unter Beweis stellte, sollen genutzt werden, um einen Teil der Le Meridian Hotels in einer großvolumigen Transaktion verbrieft an den Markt zu bringen.

Aktuell verbucht die Aktie der Bank ein Minus von 3,28 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hotel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paraguay: Millionenbeute bei Jahrhundertraub
Serien-Hinrichtung in Arkansas: Erstmals zwei Menschen an einem Tag exekutiert
Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?