20.11.01 17:29 Uhr
 19
 

TV-Loonland: Zeichentrick-Hit ist Quotenführer

Die neue TV-Loonland-Produktion 'Cramp Twins' ist in England bereits wenige Wochen nach Sendestart die Zeichentrickserie mit den absolut höchsten Einschaltquoten bei Kindern von 4-14 Jahren. Dies teilte das Unternehmen unter Berufung auf Broadcast mit.

Die Serie erreicht wöchentlich auf CBBC von BBC One, dem führenden britischen Fernsehsender, durchschnittlich bis zu 3,3 Mio. Zuschauer. Aufgrund des großen Erfolges wurde 'Cramp Twins' auch in die 'Saturday Morning Show' aufgenommen, dem neuen wöchentlichen Highlightprogramm am Samstagmorgen. Auf Cartoon Network U.K., dem populärsten Kabel- und Satellitenkanal für Kinder in Großbritannien, eroberten die täglich ausgestrahlten 'Cramp Twins' an den Wochentagen von Montag bis Freitag bei den 4-9-Jährigen Platz 1 und zugleich den höchsten Marktanteil unter allen Kindersendungen zur gleichen Sendezeit.

Die Aktie von TV-Loonland verliert heute 2,3 Prozent auf 22,45 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Quote, Hit, Zeichen, Zeichentrick
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?