20.11.01 17:22 Uhr
 32
 

Spur aus Soße führt Polizei nach Überfall zu den Tätern

Wie die britische Polizei heute mitteilte, hatten vier Personen einen Mann in Walsall überfallen, der chinesisches Essen ausliefert. Der Chinese wurde von der vier-köpfigen Gruppe angesprungen.

Mit einer Tüte Krabbenbrot schlugen sie dem Mann auf den Kopf, bevor sie die Lebensmittel stahlen. Als Polizisten an dem Tatort erschienen, bemerkten sie eine dünne Spur aus Sauce, die aus einem leckgeschlagenen Behälter resultierte.

Die Spur führte die Polizisten in eine nahegelegene Wohnung, in der sie drei Männer und eine Frau verhafteten. Drei von ihnen werden wegen Raub angeklagt.
Der Fahrer erlitt bei dem Vorfall keine ernsten Verletzungen.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Täter, Überfall, Spur
Quelle: news.excite.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?