20.11.01 16:42 Uhr
 136
 

Kopierschutz: Bertelsmann ruft CD's zurück: Toleranz für Kopierer?

BMG, sprich die Bertelsmann Music Group, hat nun die aktuelle CD des Natalie-Imbruglia-Albums 'White Lillies Island' zurückgerufen. Der Grund: Verärgerte Kunden. Der verwendete Cactus Data Shield macht ein Auslesen der CD unmöglich.

So werden die Audio CD's nur als Daten-CD's erkannt. Das Abspielen auf dem Computer ist unmöglich, eine Konvertierung in das beliebte MP3-Format ebenfalls.

Experten nehmen an, dass aufgrund der besseren Verwaltungsmöglichkeiten von MP3 CD's die Nutzermenge von MP3's weiter steigen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@Zone
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: CD, Kopie, Kopierschutz, Bertelsmann, Toleranz
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?