20.11.01 16:19 Uhr
 1.219
 

Bayern vs. ManU - Engländer würden am liebsten zu Hause bleiben

Nach dem mit 20 Gegentoren aus den ersten zwölf Spielen der Premier League schlechtesten Saisonstart seit zehn Jahren blickt die Mannschaft um Trainer Alex Ferguson dem heutigen Klassiker gegen den bayerischen Erzrivalen offenbar recht mutlos entgegen.

So gab Verteidiger Denis Irwine kleinlaut zu, dass man derzeitig 'Fehler wie die Schuljungen' mache. Speziell in der Abwehr ManU`s entstehen in diesen Tagen immer wieder verhängnisvolle von Fehlpässen geprägte Aktionen.

Unterdessen formuliert der 'Guardian' die vermeintlichen Gedanken einer ganzen Insel: 'Elber und Pizarro gegen diese ManU-Abwehr. Da kann einem Angst und Bange werden.'
Ferguson bezeichnet die Bayern als gegenwärtig beste Mannschaft Europas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Engländer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?