20.11.01 12:34 Uhr
 1.819
 

"Wie im Mittelalter": Das erlebten die Shelter-Now-Mitarbeiter

Schon länger wurde den Taliban ein Rechtssystem nachgesagt, welches doch eher an mittelalterliche Zustände erinnerte. Die kürzliche freigekommenen Mitarbeiter der Hilfsorganisation Shelter Now berichten nun über das, was sie sahen.

Man sei auf Diebe getroffen, die auf Amputationen von Körperteile gewartet haben, man habe Menschen gesehen, die aufgrund von Eisenketten Geschwüre an den Füßen hatten.

Und man sei selbst durch eine Scheinhinrichting unter argen seelischen Druck gesetzt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitarbeiter, Mittel, Mittelalter
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?