20.11.01 12:10 Uhr
 5.885
 

"Harry Potter": Erste Fehler im Film entdeckt

'Harry Potter', der in wenigen Tagen in die deutschen Kinos kommt, bricht zur Zeit alle möglichen Rekorde. Aber wie in vielen anderen Filmen sind auch hier Fehler aufgetaucht.

Zum Beispiel hat Harry einen Kratzer am Kinn. In einer späteren Szene ist dieser weg. Aber noch etwas später wieder da. Den Fans ist auch aufgefallen, dass er in einer Szene durch eine Tür geht, die dann später gar nicht mehr da ist.

Auch bei der berühmten Szene mit dem Schachspiel ist aufgefallen, dass die kleinen Zauberer nicht so stehen, wie sie stehen müssten.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Fehler, Harry Potter
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Man kann sich nun "Harry Potter"-Dessous kaufen
Großbritannien: Unternehmen bietet "Harry Potter"-Kreuzfahrten an
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Man kann sich nun "Harry Potter"-Dessous kaufen
Großbritannien: Unternehmen bietet "Harry Potter"-Kreuzfahrten an
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?