20.11.01 10:40 Uhr
 27
 

Schröder: Ost-Erweiterung der EU so schnell wie möglich

Am heutigen zweiten Tag des SPD Parteitages fordert Gerhard Schröder die rasche Erweiterung der Europäischen Union. Beispielsweise soll Polen endlich Mitglied werden.

Alle beitrittswilligen Länder sollen sich auf die EU-Mitgliedschaft vorbereiten. Damit es bis zur Europawahl im Jahre 2004 klappt.

Die EU soll künftig auch helfen, den internationalen Terrorismus zu bekämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Erweiterung
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?