20.11.01 10:18 Uhr
 4
 

LS telcom steigert Umsatz um 16 Prozent

Das Telekommunikationsunternehmen LS telcom konnte den Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 16 Prozent auf 21,1 Mio. DM steigern. Das EBIT lag nach 4,3 Mio. DM im Vorjahr allerdings nur bei 0,6 Mio. DM. Daraus ergibt sich ein Gewinn je Aktie in Höhe von 14 Pfennigen nach 62 Pfennigen im Vorjahr.

Das immer noch zurückhaltende Investitionsklima im Telekommunikationsbereich, insbesondere die Verzögerung im UMTS-Netzaufbau, habe zu Umsatzverschiebungen im Vergleich zu den ursprünglichen Planansätzen geführt.

Für das kommende Jahr plant LS telcom ein zweistelliges Umsatzwachstum bei positivem Ergebnis. Dies vor dem Hintergrund, dass die Investitionstätigkeit der Netzbetreiber im Rahmen des in 2002 erwarteten UMTS Netzaufbaus deutlich zunehmen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?