20.11.01 10:18 Uhr
 43
 

Kabul: Frauen ohne Schleier demonstrieren für ihre Rechte

Mindestens 200 afghanische Frauen ohne Schleier haben in Kabul für ihre Rechte auf Bildung und Arbeit demostriert. An der Kundgebung nahmen vorwiegend gebildete, durch die Taliban entrechtete, Frauen teil.

Der Ganzkörperschleier 'Burka' und das Bildungsverbot für Frauen wurde unter den islamistischen Taliban für Afghanistan eingeführt.

Der Marsch der Frauen sollte ursprünglich zum Sitz der UNO führen, wurde jedoch aus Sicherheitsgründen in einem Hof eines Gebäudes in Kabul abgehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dentino44
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Recht, Kabul, Schleier
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm