20.11.01 07:55 Uhr
 156
 

Tankstellenüberfall: Brutale Räuber übergiessen Verkäuferin mit Benzin

Heute Morgen ist es an der Autobahnraststation Kapfenberg in Österreich zu einem brutalen Überfall gekommen.

Drei unbekannte Männer schütteten der Verkäuferin Benzin ins Gesicht um sie zur Herausgabe der Einnahmen zu zwingen.

Nachdem die Männer ungefähr 7000 Schilling bekommen hatten flüchteten sie mit einem Opel Astra. Die Angestellte konnte nur eine sehr ungenaue Beschreibung machen, da sie unter Schock steht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkauf, Benzin, Räuber, Tankstelle, Verkäufer, Brutal
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?