20.11.01 07:32 Uhr
 39
 

Südkorea: In Nordkorea liegen bis zu 5000 Tonnen Biokampfstoffe

Der südkoreanische Verteidigungsminister Kim Dong Shin gab bekannt, dass die nordkoreanische Regierung bis zu 5000 Tonnen biologischer und chemischer Waffen hat.

Die Biokampfstoffe sind landesweit in sechs verschiedenen Lagern untergebracht. Mit dieser Menge an Kampfstoffen wäre Nordkorea in der Lage, einen Krieg mit B-Waffen zu machen.

Zur Zeit gibt es jedoch keine Anzeichen für eine Verbindung der nordkoreanischen Regierung zu Osama bin Laden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordkorea, Südkorea, Tonne
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt
Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?