20.11.01 07:29 Uhr
 53
 

Vikings schlagen die Giants im Monday-Night Game

Die Minnesota Vikings haben im Monday-Night Game die New York Giants mit 28:16 geschlagen. Damit stehen die Giants mit einer Bilanz von 5:5 da, die Vikings konnten ihr Konto auf vier Siege und fünf Niederlagen verbessern.

Die beiden überragenden Spieler auf Seiten der heimischen Vikings waren Randy Moss und Daunte Culpepper. Culpepper brachte 26 Pässe an den Mann bei 38 Versuchen. Jeweils zehn Pässe davon konnten Moss und Carter fangen.

Moss erzielte mit seinen zehn Fängen 171 Yards und drei Touchdowns. Den vierten Tochdown erzielte Carter. Die Punkte der Gäste erzielte Kicker Morten Andersen durch drei Fieldgoals und Tiki Barber mit einem ein Yard Lauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Game
Quelle: scores.nfl.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Fußball: Ehemaliger Nationaltorhüter Ömer Catkic in Türkei verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?