20.11.01 00:32 Uhr
 1.147
 

Computersprache Cyclone soll Computer-Abstürze unmöglich machen

US-Forscher entwickeln zurzeit eine völlig neue Computersprache. Mit ihrer Hilfe sollen Abstürze und Rechnerfehler der Vergangenheit angehören.

Das Programm mit dem Namen 'Cyclone' ist der Computersprache „C“ sehr ähnlich, damit die Programmierer sich nicht allzu sehr umstellen müssen.

Bis jetzt kommt “Cyclone“ erste auf kleinen Servern zum Einsatz. Seine Tauglichkeit in der Praxis muss es noch unter Beweis stellen. Erste Öffentliche Vorstellung von 'Cyclone' ist Mitte nächsten Jahres in Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken
Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?