20.11.01 00:32 Uhr
 1.147
 

Computersprache Cyclone soll Computer-Abstürze unmöglich machen

US-Forscher entwickeln zurzeit eine völlig neue Computersprache. Mit ihrer Hilfe sollen Abstürze und Rechnerfehler der Vergangenheit angehören.

Das Programm mit dem Namen 'Cyclone' ist der Computersprache „C“ sehr ähnlich, damit die Programmierer sich nicht allzu sehr umstellen müssen.

Bis jetzt kommt “Cyclone“ erste auf kleinen Servern zum Einsatz. Seine Tauglichkeit in der Praxis muss es noch unter Beweis stellen. Erste Öffentliche Vorstellung von 'Cyclone' ist Mitte nächsten Jahres in Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?