20.11.01 00:10 Uhr
 28
 

2. Liga: Eintracht Frankfurt stoppt Siegesserie von Mainz 05

Im Montagsspiel der 2. Fussball-Bundesliga, trennten sich der Tabellenführer FSV Mainz 05 und der Tabellen-Vierte Eintracht Frankfurt nach einem packendem Duell vor 15.500 Zuschauern im Mainzer Bruchwegstadion mit 1:1 Unentschieden.

Während die Mainzer von Spielbeginn an die Partie an sich rissen und gute Chancen durch Schuler (8. Minute), Weiland (13.) und N'Kufo (14.) durch Dirk Heinen vereitelt wurden, kam Frankfurt erst nach einer halben Stunde besser ins Spiel.

In Halbzeit zwei übernahm dann die Eintracht das Spiel und ging in der 64. Minute durch Skela mit 1:0 in Führung. 14 Minuten später allerdings glich Friedrich zum 1:1 aus. Nach sieben Siegen in Folge gab Mainz damit erstmals wieder Punkte ab.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Liga, Mainz, Eintracht Frankfurt, 2. Liga, 1. FSV Mainz 05
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?