19.11.01 23:00 Uhr
 65
 

Neuer Service bei Seat: Notfallruf rund um die Uhr

Der Automobilhersteller Seat bietet seinen Kunden einen neuen Servicedienst an. Mit einer Seat Freisprechanlage können die Fahrer nicht nur telefonieren, sondern auch rund um die Uhr mit einem einfachen Knopfdruck eine Service-Hotline erreichen.

Dieses Call-Center bietet den Fahrern Fahrtrouten-Informationen, Staumeldungen, sowie Hotel- und Veranstaltungskarten-Reservierungen. Insbesondere kann auf diesem Weg auch ein Pannendienst informiert werden.

Die Nachrüstung der Freisprechanlage kann in jedem Seat Modell erfolgen, und das Gerät kostet ohne Einbau 800,- DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Service, Uhr, Seat, Notfall
Quelle: www.autocert.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?