19.11.01 22:56 Uhr
 17
 

Wildmoser bleibt Präsident beim TSV 1860 München

Karl-Heinz Wildmoser bleibt Präsident des TSV 1860 München. Auf der Delegiertenversammlung brachte er 146 Stimmen auf seine Seite; dem standen elf Gegenstimmen gegenüber. Es gab sieben Enthaltungen.

Der 62-Jährige wird den derzeit nur mittelmäßig aufspielenden Klub weitere drei Jahre leiten.

Wildmoser sorgte jüngst für Aufsehen, als er den langjährigen Trainer Werner Lorant entließ und den bisherigen Co-Trainer Peter Pacult zum Cheftrainer ernannte.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: München, Präsident, TSV 1860 München
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?